_____Nature is a Bliss.
Design | Host
Hier könnt Ihr ein bisschen was über Euch schreiben oder auch nich,je nachdem wie viel Text oder Links hier stehen erscheint eine Scrollbar

| Startseite
| About
| Gästebuch
| Archiv
| Abo
| RSS
so sieht's aus.


               Hinter jedem 'keine Ahnung'  steckt ein bisschen Wissen.
                     Hinter jedem 'mir doch egal' ein bisschen Gefühl.
                   Hinter jedem 'vielleicht' ein bisschen Entscheidung.
                     & hinter jedem 'passt schon' ein bisschen Qual.
24.4.11 21:17


Werbung


enttaeuscht.

komm nie mehr wieder. hoer auf mit deinen spruechen. hoer auf mit deinen witzen. hoer auf, hoer auf, hoer auf. lass mich in ruhe. ich brauche niemanden, der mir mein herz zerflueckt als waere es aus papier. brauche keinen, der mich auslacht, wenn ich falle. niemanden, der mich einfach so zerfetzt, mein leben auseinander nimmt und jedes glueck, jedes laecheln verblassen laesst. ich kann dir nichts schlechtes wuenschen. aber ich wuensche dir auch nichts gutes. kannst dir dein glueck so in arsch stecken. brauchst nichtmehr ankommen. verschissen unso. weiß ja nichtmal ansatzweise, was du tust. merkst gar nicht, wie du versackst. wie du versiffst und wie du kaputt gemacht wirst. wie man dich verarscht. aber vielleicht auch besser so. wuerdest nicht damit klar kommen, kenne dich doch. besser waere, ich wuerde es nicht tun. bliebe mir viel leid erspart. kannst dir nicht vorstellen, wie krass verarscht ich mir vorkomme. und immer wenn's besser wird, kommst du, wuehlst alles auf und laesst mich erneut zusammenbrechen. mich wieder verlieren, in weitere tausend teile zerspringen. so krass verarscht. haette nicht gedacht, dass es so enden wuerde. verdammt, das kann's doch nicht sein. dachte wir wuerden besser sein, als sie alle. habe doch alles versucht. aber nee. pustekuchen, wa? hauptsache, du bist gluecklich. scheint dir ja egal, was mit mir ist. "in deiner gallerie." so krass verarscht. nichtmal kreativ fuer 'ne andere wortwahl bist du. mh, weiß schon. klappte ja alles wunderbar, klappt jetzt bestimmt wieder, mh? gott, ich verachte dich. immer hast du von mir noch einen tropfen verstaendnis bekommen. verstaendnis, liebe, zuspruch. aber jetzt. kannse in die tonne kippen. war ja wohl der hoehepunkt, wa. haelst mich doch nicht ehrlich fuer so dumm, nichts zu merken. scheiße, du hast mich so enttaeuscht. enttaeuscht und verletzt. mehr als ich dachte koennte mich jemand verletzen.

schreie. traenen. angst. schmerzen. kaelte. leere. stille. ende.

denk dran, arschloch. deine schuld.

10.1.09 23:26


weiß ich doch.

morgen ist weihnachten, fest der liebe, blabla palaber, wisst schon. steht doch ueberall dieselbe scheiße. "ohh heiligabend, da gibt's dann massig geschenke, sooo geil." ganz ehrlich, mir geht's sonst wo vorbei. keine lust auf den ganzen kram hier. lasse weihnachten dieses jahr ausfallen. klar, festtagsessen und so; zusammensein mit der familie, der ganze muell gehoert dazu; da muss ich dabei sein. aber merkt sowieso niemand, ob ich aufgesetzt laechle oder wirklich. spielt bei uns laengst keine rolle mehr. hauptsache die familie scheint zur außenwelt hin gluecklich. ob fassade oder nicht ist jedem seine sache. eigentlich auch besser so, da ich schlecht sagen kann, weshalb ich so gegen den diesjährigen weihnachtsscheiß bin. jajaja ich weiß. natuerlich spielt er mit. natuerlich ist er mit der grund, wieso ich bin, wie ich bin. weiß ich doch alles. haette bloß nicht zu glauben gewagt, dass nach diesen vielen tagen, wochen, monaten; die mittlerweile vergangen, ich immernoch so fuehle. naja, reden wir nicht drueber. privatsphaere muss sein. denke auch, dass ich jetzt pennen werde. bzw. ich lege mich in's bettchen und hoere musik. bis mein herz im selben rhythmus schlaegt. bis ich nicht mehr denken kann. brauche das jetzt.

und allen, die so denken wie ich, wuensche ich morgen einen schoenen mittwoch.

23.12.08 22:49


Nur mal so.

xoxo.
Du hast mich kaputt gemacht. Mich innerlich zerbrechen lassen. Wieder und wieder.

xoxo.
Wenn du so weitermachst wie bisher, wirst du auf die Fresse fliegen. Wirst am Boden liegen. Und kein Arsch wird dir aufhelfen, weil's alles dein eigener Verdienst ist.

xoxo.
Dass das mit uns so krass endet, hätte ich niemals gedacht. Dass es überhaupt endet. Haben uns beide verändert. Ob zum guten oder schlechten ist wohl Ansichtssache.

xoxo.
Steck dir dein falsches Spiel sonstwohin, auf jemanden wie dich kann ich scheißen.

xoxo.
Wusste niemals, dass man so hassen kann. Dass jemand so sein kann, wie du es bist. Wie du es wurdest. fukkt.


Nein, ich werde nicht erwähnen, wem welcher Text gewidmet ist. Die jeweiligen Personen müssten es wissen. Oder auch nicht.

4.11.08 21:14


Hallo meine lieben. ;x

Mh. Ehrlich jetzt? Ich kenne mich hiermit garnicht aus! x.x' Aber ich wuerg mich da schon irgendwie rein. Wieso ich diesen Blog hier überhaupt gemacht habe? Weil ich mal was neues probieren will, klar, und weil ich meine andere Homepage On hiatus gesetzt habe. Gab da bisschen Stress, nunja. Wenn ich mich hier dran gewöhne, kommt eventuell auch'n bisschen Stuff oder so on. Bilder etc. Aber nur vielleicht. Vielleicht habe ich auch gar keine Lust. :> Schauen wir mal. .. Im Moment sitze ich hier in meinem Zimmer (mit meinen ultraschicken Wellnesssocken!) und hoere draußen die Grillen zirpen. Nebenbei läuft Mayday Parade - Miserable at best. Wie ich es liebe! *_* Gleich wollte Schatz anrufen. "Zwischen 21 und 22 Uhr oder früher." Haaach und jetzt warte ich schon seit 17 Uhr. .. naja. Gestern haben wir knapp über fünf Stunden telefoniert, dann waren unsere Akkus leer. Zeitgleich! :D Bis 3 Uhr haben wir getelt. Er ist der einzige Mensch mit dem ich so lange telefoniere. Juli will immer so schnell auflegen. Mh, früher habe ich noch mit Anna und Charly stunden am Telefon verbracht, aber das ist nicht mehr. Lange Geschichte. Sie haben mir die Freundschaft gekündigt, hassen mich jetzt und so. Kindisch, meiner Meinung nach. Aber jeder wie er meint.. wie heißt es so schön? - Eine Freundschaft die endet hat nie begonnen. Steckt viel wahres drin, hm? Und Titanic, also "my heart will go on" kann ich spielen. Bisschen Forrest Gump ist auch noch hängen geblieben. ;D Klavier erinnert mich an Papa, der mir noch seinen Flügel schenken wollte. Und Papa erinnert mich daran, dass ich ihm eine e-Mail schreiben muss, von wegen Gebärmutterhalskrebsimpfungsrisiken. (wasn' Wort. ô0) Mama will ja unbedingt, dass ich geimpft werde. Aber Julis Mutter meint, davon sind schon viele gestorben, da hab ich Angst vor. Mama meint, ich soll trotzdem hin. Gucken wir mal. Uh, morgen ist schon Mittwoch! Und am Donnerstagnachmittag kommt Schatz endlich. Muss Mama noch überreden, dass er mindestens bis Montag bleiben darf. Wahrscheinlich wird sie mir dann noch tausendmal sagen, dass sie keine Oma werden will. Als ob ich das nicht wüsste. ô.0 Morgen stehe ich wahrscheinlich ganz früh auf, damit ich noch aufräumen kann und alles. Und dann schreibe ich eine Geschichte. Da habe ich gerade irgendwie Lust drauf. Und dann muss ich noch nach Kochrezepten gucken, werde Schatz gleich mal fragen, was er Donnerstagabend essen möchte, dann kann ich noch einkaufen bevor ich ihn abhole. Haaach ich freu' mich schon total. -herz mal.- So und weil ich mir jetzt noch etwas zum knabbern suchen muss (ich knabber immer irgendwas während Schatz und ich telefonieren!), höre ich auch mal auf mit meinen Geschreibsel, das sich wahrscheinlich sowieso kein Schwein durchlesen wird. Aber eigentlich erwarte ich das auch gar nicht. Ich schreibe bloß gern. Also, kussieh. <3

19.8.08 21:21


Gratis bloggen bei
myblog.de